DIREKTPRÄGUNG AUF LEDER ODER FUNKTIONSSHIRTS

Beispiel Motiv 1: 7x7 cm
Bei der Direktprägung wird mit einem Messingstempel das Motiv unter 15 Tonnen Druck direkt auf das gewünschte Produkt geprägt. Dadurch entsteht eine dreidimensionale Ton-in-Ton-Optik, die zum Beispiel auf veganem Leder besonders gut zur Geltung kommt.

PATCH-PRÄGUNG

Beispiel Motiv: 5,5 cm
Hier wird die Prägung auf einem (veganen) Leder-Patch angebracht. Der Vorteil dieser Prägung ist ihre Flexibilität: So können die produzierten Patches auf unterschiedlichen Stücken und an unterschiedlichen Stellen aufgenäht werden.

DIREKTE LASERGRAVUR

Beispiel Motiv: 20x10 cm
Hier wird das Motiv mittels Laser direkt in die Textilfaser gebrannt und erzeugt so eine Tiefenstruktur des Logos. Die oberste Textilschicht wird vom Laser abgetragen bzw. geschmolzen. Die Lasergravur punktet mit hoher Haltbarkeit und ist angenehm zu tragen.

LASERGRAVUR EINES PATCHES

Beispiel Motiv: bis 10 cm
Auch hier wird das Motiv von einem Laser eingebrannt, allerdings nicht auf das Produkt selbst, sondern auf einen (veganen) Leder-Patch, der dadurch eine tiefe Ton-in Ton-Optik erhält und im Anschluss auf das Produkt genäht wird..