Allgemeine Geschäftsbedingungen

01. Sämtliche Preise verstehen sich exklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Preisänderungen bleiben vorbehalten.
02. Stornierungen ohne angemessene Nachfristsetzung (mindestens 14 Tage) zur Leistung werden ausdrücklich nicht anerkannt.
03. Geringfügige Abweichungen an Material und Farbe haben vom Auftraggeber ausdrücklich unbeanstandet zu bleiben und können zu keinem Vertragsrücktritt führen.
04. Sämtliche Lieferungen erfolgen unversichert, auf Gefahr und Rechnung des Auftraggebers.
05. Mündliche Vereinbarungen haben keinerlei Gültigkeit, es wird ausdrücklich Schriftlichkeit vereinbart. Teillieferungen bleiben vorbehalten.
06. Sämtliche Reklamationen haben innerhalb von 8 Tagen ab Lieferung in schriftlicher Form zu erfolgen.
07. Sämtliche Rücksendungen haben ausdrücklich Franko Eben im Pongau sowie nach erfolgter Zustimmung des Auftragnehmers (Toferer Textil GmbH) zu erfolgen.
08. Bis 10 % Unter- oder Überlieferung haben keinerlei Auswirkungen auf das abgeschlossene Geschäft.
09. Sämtliche Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Auftragnehmers (Toferer Textil GmbH).
10. Erfüllungsort und Gerichtstand ist ausnahmslos St. Johann / Pg.
11. Der Auftraggeber bestätigt hiermit, daß von ihm beigestellte Logos sowie seine Bestandteile von Dritten in jedweder Form genutzt werden können. Das gilt auch für Form und Aussehen eines bestellten Produktes.
12. Sämtliche Copy-Right für eigene Produkte bleiben beim Auftragnehmer.
13. Der Auftragnehmer ist ausschließlich Berechtigter sämtlicher Urheber- und Nutzungsrechte an hergestellten Produkten, im Falle des Zuwiderhandelns wird hiermit ein Pönale von € 3.650,- pro Verstoß vereinbart. Die Geltendmachung eines darüber hinaus gehenden Schadens bleibt dem Auftragnehmer vorbehalten. Eine Nachbildung oder sonstige Verwendung bleibt ausschließlich dem Auftragnehmer vorbehalten.
14. Im Falle der Erteilung einer Auftragsbestätigung bleiben widersprechende, auch schriftliche, Gegenäußerungen unbeachtlich.
15. Nachträgliche Änderungen des Auftraggebers am schriftlichen Auftrag sind nur dann wirksam, wenn hierüber ein Einvernehmen mit dem Auftragnehmer hergestellt wurde.
16. Eine Aufrechnung findet nicht statt. Diese ist nur dann zulässig, wenn allfällige Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder vom Auftragnehmer ausdrücklich anerkannt sind. Ein Zurückbehaltungsrecht ist nur insoweit gegeben, als ein allfälliger Gegenanspruch aus dem gleichen Vertragsverhältnis besteht.
17. Im Falle des Lieferverzuges aus eigenem Verschulden durch den Auftragnehmer ist der Auftraggeber berechtigt, für jede Woche des Lieferverzuges eine Verzugsentschädigung in Höhe von maximal 2 % des Lieferwertes zu beanspruchen. Höhere Gewalt ist hiervon ausdrücklich ausgenommen. Dazu gehören sämtliche Umstände, die trotz Aufwendung gehöriger Sorgfalt durch den Auftragnehmer nicht verhindert werden konnten. Beweispflichtig hierfür ist der Auftragnehmer.
18. Lieferverzüge von mehr als 2 Monaten berechtigen den Auftraggeber zum Vertragsrücktritt.
19. Mangels abweichender Vereinbarung sind Bestellungen des Auftraggebers innerhalb von längstens 6 Monaten ab dem Datum der Bestellung/der Auftragsbestätigung von diesem abzunehmen.
20. Für den Fall der Mangelhaftigkeit des Produktes obliegt es der Wahl des Auftragnehmers, diesen durch Verbesserung oder durch Ersatzlieferung zu beseitigen.
21. Sämtliche Schadenersatzansprüche aus positiver Vertragsverletzung sind nur insoweit zulässig, als der Auftragnehmer vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln zu vertreten hat.
22. Auf sämtliche Lieferungen und Leistungen findet österreichisches Recht Anwendung.
23. Im Falle der schuldhaften Nichtannahme der bestellten Produkte ist der Auftragnehmer berechtigt, die Ware nach eigenem Gutdünken bestmöglich zu verwerten und ist der Verwertungserlös auf die Verbindlichkeiten des Auftraggebers anzurechnen. Darüber hinaus gehende Ansprüche des Auftragnehmers gegenüber dem Auftraggeber bleiben davon ausdrücklich unberührt.
24. Vertreter ist zum Inkasso nicht berechtigt.

Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website ist Toferer Textil GmbH, Hauptstraße 350, A-5531 Eben im Pongau, info@toferer.at
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an andere Empfänger weitergegeben.

„Teilen“-Buttons
Unsere Website verfügt auf manchen Seiten über Buttons zum Teilen der Seiteninhalte auf den Social Media-Plattformen Facebook, Instagram, Linkedin, Xing, Youtube, Twitter, Google Plus, Pinterest. Die Buttons sind im Sinn des Schutzes der personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher ideal ausgestaltet, da das hinter den Buttons liegende Skript (Computerprogramm) keine personenbezogenen Daten erfasst oder verarbeitet. Websitebesucher, die unsere Seite teilen wollen, werden bei Klick auf die Buttons direkt auf die „Teilen“-Seiten der jeweiligen Social Media-Plattformen geleitet. Erst dort werden die zum Teilen der Seiteninhalte notwendigen Skripte geladen. Dabei gelten dann die vom Websitebesucher mit den jeweiligen Social Media-Plattformen vereinbarten Geschäfts- und Datenschutzbedingungen. Genaue Informationen darüber bieten die jeweiligen Plattformen Facebook, Google Plus, Instagram, Linkedin, Xing, Youtube, Twitter, Pinterest.

Cookies – diese Website verwendet Cookies
Cookies machen Websites für den Benutzer benutzerfreundlicher und effizienter. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zur Speicherung von Informationen dient. Beim Besuch einer Website kann die Website auf dem Computer des Website-Besuchers ein Cookie platzieren. Besucht der Benutzer die Website später wieder, kann die Website die Daten des früher gespeicherten Cookies auslesen und so z.B. feststellen, ob der Benutzer die Website schon früher besucht hat und für welche Bereiche der Website sich der Benutzer besonders interessiert hat.
Mehr Informationen zu Cookies erhalten Sie auf WIKIPEDIA.
https://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie

Ändern der Cookie-Einstellungen
Wie der Web-Browser mit Cookies umgeht, welche Cookies zugelassen oder abgelehnt werden, kann der Benutzer in den Einstellungen des Web-Browsers festlegen. Wo genau sich diese Einstellungen befinden, hängt vom jeweiligen Web-Browser ab. Detailinformationen dazu können über die Hilfe-Funktion des jeweiligen Web-Browsers aufgerufen werden. Wenn die Nutzung von Cookies eingeschränkt wird, sind unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

Cookies auf unserer Website
Unsere Website verwendet folgende Anbieter:
Doppelpack Semantic Cookie
Google Analytics
Google Adwords
Google Tag Manager
Facebook Connect
Facebook Custom Audience
Facebook Pixel
Twitter Badge
AddThis

Google Analytics
Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) auf der Rechtsgrundlage des überwiegenden berechtigten Interesses (Analyse der Websitenutzung). Wir haben dazu mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.
Beim Aufruf unserer Webseite wird über eine Software eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt und Daten an teils in den USA befindliche Server von Google übermittelt. Google Analytics verwendet zudem Cookies zur Speicherung von Informationen über den Website-Benutzer und zur Analyse der Benutzung der Website durch die Website-Benutzer. Diese Website nutzt die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“.
Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Laut Angaben von Google wird Google die erhobenen Daten benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google bzw. von Google Analytics.
https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
 
Google Analytics deaktivieren
•    Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics generell auf allen Websites verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
•    Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics nur auf dieser Website verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Facebook Pixel
Diese Website verwendet Facebook Pixel, einen Webanalysedienst der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook“) auf der Rechtsgrundlage des überwiegenden berechtigten Interesses.
Wir haben dazu mit Facebook einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die Daten werden teilweise in die USA übertragen. Die Übermittlung der Daten in die USA erfolgt auf Grundlage des Privacy Shields. Beim Aufruf unserer Webseite wird über eine Software eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt und Daten an teils in den USA befindliche Server von Facebook übermittelt.
Facebook Pixel verwendet zudem Cookies zur Speicherung von Informationen über den Website-Benutzer und zur Analyse der Benutzung der Website durch die Website-Benutzer. Laut Angaben von Facebook wird Facebook die erhobenen Daten benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Auch wird Facebook diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Facebook verarbeiten. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Facebook finden Sie in der Datenschutzerklärung von www.facebook.com
https://www.facebook.com/privacy/explanation

Facebook Pixel deaktivieren
•    Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Facebook Pixel nur auf dieser Website verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Facebook Pixel deaktivieren.
 
Ihre Rechte
Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.
Sie haben das Recht auf Widerruf eventuell erteilter Einwilligungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bis zum Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt.
Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet.
Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien, dsb@dsb.gv.at).